Neue Spinde für die Feuerwehr

Diepersdorf – Die Feuerwehr Diepersdorf bekam neue Spinde von der Gemeinde Leinburg und installierte diese auf Eigenregie an einem verlängerten Wochenende.

Komm und sei dabei - hier ist noch Platz für Dich!

Von: Christian Falk

Der Antrag des Kommandanten Wolfgang Dümmler bei der Gemeinde Leinburg, die über 25 Jahren alte Spinde zu ersetzen wurde durch das Gremium genehmigt. Die alten Spinde wurden damals vom Förderverein der FF Diepersdorf angeschafft und waren nicht mehr zeitgemäß.

In der Woche nach der Kirchweih wurden die neuen Spinde angeliefert und die Kameradinnen und Kameraden trafen sich, um die alten Spinde auszuräumen, die Hallen entsprechend zu reinigen und dann die neuen Spinde zu installieren.

Insgesamt benötigte die Truppe von Donnerstag bis Sonntag die neuen persönlichen Schränke aufzustellen. Dabei wurden natürlich auch alle Einsatzklamotten und Utensilien gleich einer Prüfung unterzogen.

Mit viel Stolz auf das Neue konnten die Arbeiten am Sonntagmittag abgeschlossen werden.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei Bürgermeister Lang, der Verwaltung und dem Gemeinderatsgremium für die zeitgemäße Ausstattung bedanken und freuen uns, dass die ehrenamtliche Arbeit für die Bevölkerung weiterhin sehr geschätzt wird.

Kategorie: Bericht