Zum Hauptinhalt springen
< Junge Truppe erfolgreich
16.04.11 12:58 Alter: 11 Jahr(e)
Kategorie: Bericht
Von: Holger Lippert (cf)

Lehrgang Absturzsicherung

Schwarzenbruck (DB 3) – Zwei Kameraden der FF Diepersdorf nahmen mit Erfolg an dem Lehrgang „Absturzsicherung“ teil


Über zwei Wochen zogen sich die insgesamt 18 Ausbildungsstunden rund um das Thema Absturzsicherung. Diesem Lehrgang gingen bereits mehrere Ausbildungsstunden rund um die Themen „Retten / Selbstretten / Halten / Rückhalten am Standort in Diepersdorf voraus. Auch hier hatte Ausbilder Florian Bayer von der FF Schwarzenbruck die Ausbildung unterstützt.

Insgesamt nahmen nun 8 Kameraden der FF Schwarzenbruck und FF Diepersdorf an dem Lehrgang teil.

Vor der abschließenden praktischen Ausbildung gab es noch erweiterte theoretische Ausbildungen im Gerätehaus der FF Schwarzenbruck.

Auf dem Gelände der Firma Plannerer fand dann die praktische Ausbildung an einem Baukran statt und man vertiefte nochmals die bekannten Erkenntnisse rund um das Thema der Absturzsicherung. Dabei ging es um die Themen Selbstsicherung und richtige Rettung einer verunfallten Person. Natürlich wurden auch die theoretischen Erkenntnisse vertieft. Wie die Bilder zeigen, genoss man in luftiger Höhe das herrliche Wetter.


Den Lehrgang schlossen alle Teilnehmer mit Erfolg ab.

Zum Schluss noch einen herzlichen Dank an die Kameraden Florian Bayer, Olaf Müllenschläder und Johannes Jung (alle FF Schwarzenbruck) und Philipp Wolfshöfer (FF Ezelsdorf) für die tolle Ausbildung.