Zum Hauptinhalt springen
< Staubexplosion bei der Brauerei Bub
13.10.10 20:36 Alter: 10 Jahr(e)
Kategorie: Jugendgruppe
Von: H.Lippert / C. Falk

Jugend: Vorbereitung Wissenstest 2010

Ober- / Unterferrieden (DB 3) – Am Montag, den 11.10.2010 trafen sich einige Jugendgruppen aus dem Dienstbezirk 3 zur Vorbereitung auf den anstehenden Wissenstest 2010.


Der diesjährige Wissenstest der Jugendgruppe läuft unter dem Thema „Brennen und Löschen“. An dem ersten von insgesamt drei Ausbildungsabenden für den Wissenstest der Jungendfeuerwehr 2010 nahmen insgesamt 29 Jugendliche teil – darunter auch die Jungs der Diepersdorfer Wehr mit ihren Jugendbetreuern.

 

Die Abnahme des Wissenstest 2010 findet für den Dienstbezirk 3 am 23.10.2010 im Feuerwehrhaus der FF Ober- / Unterferrieden statt. Es werden hier Lerninhalte zu dem Thema „Brennen und Löschen“ vermittelt.

 

Die Ausbilder Volkmar Lachmann, Andreas Reinhardt und Florian Bayer haben in der ersten Abendveranstaltung den Jugendlichen viele interessante Dinge vermittelt.

 

Die Jugendlichen sollen im Rahmen der Vorbereitung auf den Wissenstest die wesentlichen Voraussetzungen für die Entstehung von Bränden und die möglichen Löschverfahren erlernen und die üblichen Kleinlöschgeräte der Feuerwehr kennen lernen. Dieses Wissen wurde den Kameradinnen und Kameraden anhand des Experimentierkoffers des Dienstbezirks 3 gezeigt.

 

Im Rahmen der Ausbildung wurde den Jugendlichen die Voraussetzungen für die Entstehung eines Brandes erklärt. Die Arten von brennbaren Stoffen und der Einfluss der Luft (Sauerstoff) wurden erläutert. Natürlich gehörten auch die Themen „Löschmittel“ und „Löschverfahren“ zu der Unterrichtseinheit.

 

So wurde den Teilnehmern in dem Vorbereitungskurs in zwei Stunden Unterricht auf äußerst lehrreiche und interessante Art und Weise die Themen rund um das „Brennen und Löschen“ erläutert und somit gut auf den anstehenden Wissenstest vorbereitet.