Zum Hauptinhalt springen
< EINSATZ: Vermisstensuche nach Verkehrsunfall
18.02.20 15:58 Alter: 143 Tag(e)
Kategorie: Bericht, Einsatz

EINSATZ: Verkehrsunfall auf der LAU 15

Diepersdorf (DB 3) – Am 17.02.2020 kam es am Abend zu einem Verkehrsunfall auf der Schwaiger Straße, bei dem die FF Diepersdorf unterstützen musste.


Um 18:35 Uhr alarmierte die Leitstelle Nürnberg die Feuerwehr Diepersdorf zu einem Unfall auf die Verbindungsstraße LAU 15 von Diepersdorf nach Schwaig. Ein VW Lupo war von rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen.

 

An der Einsatzstelle angekommen übernahmen die Kameraden der FF Diepersdorf die Betreuung der Fahrerin bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Die Fahrzeugbatterie wurde abgeklemmt, die Unfallstelle ausgeleuchtet und der Brandschutz sichergestellt. Ferner wurde in Abstimmung mit der Polizei die Straße einseitig für die Dauer des Einsatzes gesperrt und eine Verkehrsregelung vorgenommen.

 

Nachdem das Fahrzeug von dem Abschleppdienst verladen war wurde die Fahrbahn noch gereinigt und die Kräfte konnten nach knapp 1 1/2 Stunden wieder einrücken.

 

Eingesetzte Kräfte:

 

FF Diepersdorf mit MZF, LF 16/12 und LF 10

 

Polizei

 

Rettungsdienst mit RTW

 

Abschleppunternehmen

 

 

 

FOTOS: Kurt Deinzer