Zum Hauptinhalt springen
< Der Nikolaus kommt
29.11.10 11:55 Alter: 11 Jahr(e)
Kategorie: Einsatz
Von: Christian Falk

EINSATZ: Verkehrsunfall Abzweigung Haimendorf

Diepersdorf (DB 3) – Am Montag, den 29.11.2010 wurde um 10:54 Uhr die Feuerwehr Diepersdorf zu einem Unfall auf die Staatsstraße 2240 alarmiert.


Auf der Verbindungsstraße zwischen Lauf und Diepersdorf kam in Fahrtrichtung Diepersdorf  auf schneeglatter Fahrbahn ein VW Polo von der Fahrbahn kurz vor der Abzweigung Haimendorf nach rechts ab. Das Fahrzeug rutschte in den angrenzenden Wald ab und kollidierte mit einem Baum. Die junge Fahrerin konnte das Fahrzeug selbst verlassen und wurde mit leichteren Verletzungen an den Rettungsdienst übergeben. Das Fahrzeug selbst hatte auf der Beifahrerseite einen erheblichen Schaden und die Airbags hatten ebenfalls ausgelöst.

Die Feuerwehr Diepersdorf übernahm die Absicherung und lenkte den Verkehr bis zum Eintreffen des Abschleppunternehmens an der Unfallstelle vorbei. Austretende Flüssigkeiten waren nicht festzustellen.

Auf der leicht steigenden Fahrbahn blieben im Zuge der Bergungsarbeiten einige LKWs auf der schneeglatten Fahrbahn stehen und ein Weiterkommen war nicht mehr möglich. Bis zum Eintreffen des Streudienstes streuten die Kameraden der Feuerwehr Diepersdorf stellenweise noch Salz und Erde aus um ein Fortkommen der LKWs zu gewährleisten.

Nach knapp 1 1/2 Stunde endete der Einsatz für die Feuerwehr Diepersdorf.

Eingesetzte Kräfte:

Polizei Lauf

FF Diepersdorf mit LF 16/12 und LF 10/6

Rettungsdienst

Abschleppunternehmen

 

weitere Links:

www.einsatzinfo112.de