Zum Hauptinhalt springen
< Hochzeit von Nicole und Jörg
19.08.23 15:49 Alter: 46 Tag(e)
Kategorie: Aktive Wehr, Bericht, Einsatz

Einsatz für die Feuerwehr Diepersdorf

Am Dienstag, den 8. August um 10:51Uhr wurden die FF Diepersdorf gemeinsam mit der FF Röthenbach in die Laufer Straße zu einem ABC Gefahrstoff Einsatz alarmiert.


Bei einem  Lkw, der über ein undefiniertes Metallteil gefahren ist, wurde dadurch der Dieseltank beschädigt.

 

Aus dem Fahrzeugtank mit ca. 800 Liter Inhalt floss der Diesel auf die Straße. Mit Ölbinder streuten wir die Straße ab und verhinderten ein Eintreten des Kraftstoffs in die Kanalisation. Gleichzeitig wurde mit Ölwannen das Diesel aufgefangen und von uns provisorisch abgedichtet.

 

Die Staatsstraße wurde komplett gesperrt und der Brandschutz mit dem LF 16/12 sichergestellt.

 

Die nachrückenden Kameraden aus Röthenbach,  die mit dem Rüstwagen und dem Gerätewagen

 

Logistik vor Ort waren, bereiteten das Abpumpen des Diesels aus dem Tank vor und versiegelten

 

den Tank mit Dichtmasse und einem Mini-Leck- Dichtkissen.

 

Insgesamt wurden ca. 300 Liter Kraftstoff in einen IBC-Container umgepumpt.

 

Für die weitere Verkehrsregelung wurde die FF Renzenhof nachalarmiert.

 

Von einem Abschleppunternehmen wurde die Zugmaschine vom Aufleger getrennt und

 

abgeschleppt. Der Aufleger wurde durch eine Ersatzzugmaschine beiseite gefahren.

 

Gemeinsam mit der FF Röthenbach wurde noch die Straße gereinigt.

 

Wir bedanken uns bei den Kameraden aus Röthenbach und Renzenhof sowie den

 

Bauhofmitarbeitern für die gute Zusammenarbeit.

 

Nach ca. drei Stunden konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

 

 

Bericht und Fotos Kurt Deinzer

 

Fahrzeuge:

 

FF Diepersdorf: MZF, LF 16/12, GWL

FF Rötenbach: MZF, MTW, GWL, RW

FF Renzenhof:  TSF

Bauhof Leinburg

Straßenmeisterei

Polizei